Sonntag, 28. April 2013

Die Lagebesprechung ...

...  findet heute bei Steffi von 81gradnord statt. Ich freue mich auf einen interessanten Abend und danke einfach nochmal an dieser Stelle für die tollen gemeinsamen Nähinspirationen.

Nun, wie sieht es hier aus?

Nach einem völlig verregneten Samstag (nähtechnisch gut) und einem sonnigem Sonntag (nähtechnisch schlecht) kann ich zu folgendem Modell folgendes berichten:

                                  Bildquelle: Ottobre Woman 2/2013


 

Geht’s voran, geht’s nicht voran?

Ja, es geht voran. Schritt für Schritt nähere ich mich dem ersten Blick in den Spiegel........


Sind Änderungen im Plan nötig?

......... und mein Spiegelbild fragt ebenfalls, ob Änderungen notwendig sind? 

Ich bin ja zugegebenermaßen kein Freund des Heftens. Eigentlich nähe ich immer mutig zusammen, wohl wissend, wann und an welcher Stelle ich ggf. Paßformänderungen noch vornehmen kann. Bislang bin ich damit ganz gut gefahren.

Nun, dieser Schnitt entspricht einfach nicht 100 % meiner Linie, nämlich figurbetont zu sein. Trotzdem wollte ich einfach mal gewohnte Pfade verlassen und meinen Rosenstoff eben nicht einfach in einem normalen Etuikleid enden lassen, sondern die eher niedliche Romantik in einem moderneren Schnitt unterbringen. Aber da endet eben auch schon mein Vertrauen und die nötige Vorstellungskraft, also mußte ich heften, anprobieren und kam zu dem Ergebnis: "... überzeugt noch nicht ....".




Kann jemand  mir helfen?

Nein, ich muß mit mir selbst ausmachen, ob ich mit diesem Schnitt eine Freundschaft schließen kann oder nicht.

Fazit:

Den Rosenstoff finde ich immer noch total süß. Die Schnittdetails passen wunderbar zum Stoff und gefallen mir schon mal. Am Gesamteindruck muß ich noch feilen.





Jetzt werde ich optimistisch weiternähen und dann sehen, ob ich noch was ändern muß, in dem Fall, ob ich noch Weite wegnehmen werde oder nicht.

Nächsten Sonntag bin ich schlauer und vermutlich auch fertig mit diesem Kleid.

Bis bald und einen guten Wochenstart


Kommentare:

  1. Also mir gefällt es auf der Puppe schon mal sehr gut. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, und ich kann schon verraten, daß es an der Puppe etwas unvorteilhafter sitzt.
      LG vom Garnkistlein

      Löschen
  2. Ich finde den Stoff auch total schön. An der Schulter die Fältchen gefallen mir auch. Die schrägen Falten an der Taille würde ich allerdings mal an der Frau sehen wollen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat hängt die Taille an der Puppe nicht so gut. Das Kleid ließ sich nicht fotografieren. Die Auflösung muß jedoch noch ein wenig warten.
      LG vom Garnkistlein

      Löschen
  3. Schöner Stoff. Ich warte dann man auf den Gesamteindruck an Dir, der Schnitt hat wirklich schöne Details. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe jetzt Gas und will mich auch im Kleid sehen. Es fehlen noch der Reißverschluß, die Seitennähte und der Saum. Die Rosen verdienen ein gutes Ergebnis.
      Vielen Dank und LG
      vom Garnkistlein

      Löschen
  4. Der Schnitt gefällt mir, sagte ich bestimmt schon. Und der Stoff ist auch klasse!

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällts an der puppe auch schon ausgesprochen gut!
    ich wünschte ich hätte im alltag mehr mut zum kleid, doch ach es fehlt das rock bein :(

    AntwortenLöschen