Sonntag, 21. April 2013

Die Offensive - Was macht das Himmelfahrtskleid?

Heute ist ja wieder ANTRETEN angesagt und das Wochenziel lautete:


Es geht los. Zuschneiden, heften, erste Anprobe. Yippieh oder oje?



Zur Erinnerung, welchen Schnitt ich verfolge, hier nochmal die technische Zeichnung.

                                        Bildquelle: Ottobre Woman 2/2013


Diese Woche konnte ich dem Kleid leider nur einen Abend widmen. Ich bin mit meinem derzeitigen Stand aber ganz zufrieden. Der Oberstoff ist soweit fertiggestellt, so daß ich kommende Woche die Futterteile annähen kann. Eine Anprobe muss damit noch warten und die Frage, ob das Kleid auf Figur kommt, bleibt noch offen. (Da die Fotos sehr spät abends entstanden sind, ist die Qualität heute leider nicht so berauschend.)


Das Vorderteil wirkt ja noch etwas breit, dafür sieht das Rückenteil schon danach aus, daß das Kleid nicht völlig formlos werden wird.


Wenn es mir gar nicht gefallen sollte, werde ich auch in das obere Vorderteil Taillenabnäher setzen, auch wenn dadurch der eigentlich gewollte Charakter verloren gehen sollte.

Somit bleibt es noch  spannend und es gibt weder ein yippieh noch ein oje zu vermelden!

Wer noch alles an der Offensive beteiligt ist, seht ihr heute bei Alex. Viel Spaß und noch einen schönen Abend sowie einen guten Wochenstart.

Bis bald

Kommentare:

  1. Das Kleid hat mir auch gleich gefallen. Dachte aber auch, dass es gar nicht tailliert aussieht. Muss aber nicht unbedingt schlecht sein, ich mag´s bequem. Bin gespannt auf Deine Erfahrungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, daß es gut wird, denn ich würde es mir auch in Leinen gern mal nähen. Dann wäre der bequeme Fall ja auch in Ordnung.
      LG vom Garnkistlein

      Löschen
  2. Oh das ist ja eine tolle Version des Kleides.
    Ich hab ja auch schon mit dem Gedanken gespielt das zu nähen. Bin gespannt wie es fertig aussieht. Ich hole mir dann Tipps von dir :-)
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich wäre dann auf Deine Materialwahl gespannt. Unsere Blazer sind ja auch grundverschieden. Das finde ich spannend. Die Wirkung eines Schnittes ist ja doch immer anders.
      LG vom Garnkistlein

      Löschen
    2. Ich halt dich auf dem Laufenden.
      Stimmt, ist faszinierend wie der Stoff ein Kleid verändert. Bei den Blazern auch. Du hast da übrigens sehr gut vorgelegt. jetzt muss ich nachziehen und den Blazer endlich fertig stellen. Bin mal gespannt ob das klappt.
      LG Dana

      Löschen