Donnerstag, 2. Mai 2013

Heute beim RUMS - Burda 2/2009 Nr. 108

Ach, es gibt wieder so viele schöne Dinge beim RUMS zu sehen, da habe ich glatt Lust noch mit ins Boot zu springen.

So langsam schrumpfen ja doch die Säume und Ärmellängen, obgleich das Wetter heute wieder etwas trüb daherkommt.

Ich zeige heute einen Lieblingsschnitt, den ich bereits in Lang-, Dreiviertel- und Kurzarmversion genäht habe. Der Schnitt stammt aus der Burda 2/2009. Seinerzeit mußte man nach Jerseyschnitten in der Burda noch suchen.


Schöne Jerseyschnitte kann man ja nie genug haben. Bei diesem finde ich den U-Bootausschnitt sehr schön. Die Ausschnittkante habe ich laut Anleitung lediglich umgelegt und mit der Zwillingsnadel abgesteppt. Je nach Jerseyqualitat eignet sich das nicht immer, oder ich habe noch nicht den richtigen Dreh raus, obwohl ich Nahtband verwende. Jedenfalls neigt die Kante leicht zum Umkippen und zuviel Spannung mag die Zwillingsnaht wiederum nicht. Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp.

Nun muß ich mich wieder den Dingen widmen, die nach so Feiertagen liegenbleiben. Ich wünsche allen einen schönen Tag und bis bald.


Kommentare:

  1. das ist ein ganz tolles shirt, besonders der stoff hat es mir angetan:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Mich machen die Farben schon immer fröhlich bei diesem Shirt. Die Mischung Blumen und Muster ist toll.
      LG vom Garnkistlein

      Löschen