Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent ....

.... ein Lichtlein brennt.

Nun ist er da, der Advent.

Die Erwachsenen fangen an, hektisch zu werden, denn irgendwie ist jedes Jahr viel zu tun, und viel zu viele Termine blockieren den Kalender.

Außerdem wollen Weihnachts- und Adventsanlaßkleider genäht werden, denn diverse Weihnachtsfeiern stehen an. Ein Kleid ist bereits fertig und konnte schon ausgeführt werden. Tragefotos folgen bei besserem Licht.




Die Kinderaugen fangen an zu leuchten, bestaunen wieder all die vielen Kleinigkeiten, die ein Jahr lang in den Kisten geschlummert haben, und freuen sich auf jeden Adventskalendertag.


Dieses Jahr wird uns die süße Tilda Apfelkern begleiten und jeden Tag mit ihren wunderbaren Geschichten verzaubern. Da kam die Mausanleitung in der aktuellen Burda gerade recht.

Mit ihr werden wir backen, basteln und naschen. Ich freue schon mich drauf.

Somit wünsche ich allen eine aufregende erste Adventswoche.
Bis bald

Kommentare:

  1. Ach, die Maus ist aber putzig. Habe ich im Heft wohl überblättert, muss ich nachher noch mal schauen.
    Und das Kleid am Bügel hat ja eine tolle Farb- und Musterkombination. Ich freue mich schon auf Tragebilder.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kinder sind ganz hingerissen und ich fürchte, es müssen noch die anderen Tildafreunde folgen.
      Morgen hoffe ich auf nebelfreies Wetter für Fotos.
      LG

      Löschen