Samstag, 20. Juni 2015

Ein Gruß aus der Küche

Die Küche ist ja neben der Nähmaschine mein zweiter Hauptaufenthaltsort
 und zur Zeit pendle ich auch nur zwischen diesen beiden hin und her
(wenn ich nicht gerade im Garten gieße), 
deshalb gibt es heute mal einen kleinen Schnappschuß aus dieser. 

Schon einige Zeit wohnt diese kleine hübsche Bank zum Ausruhen
 und Rezepte stöbern in meiner Küche. Dafür bekam sie ein kleines Poster,
 Kissen habe ich bei mir schon in Auftrag gegeben, ....



.... und während ich hier sitze und mir neue leckere Gerichte überlege oder aussuche ....



.... kann ich Euch eigentlich gleich mal meine neue Frau Liese zeigen, 
während die leckeren Aprikosen noch  mit dem Gelierzucker so vor sich hin ziehen ....



.... außerdem freue ich mich darüber, daß mein Küchenschrank nun endlich 
einen passenden Läufer bekommen hat ....



.... manche Dinge brauchen einfach etwas länger. 

 *

So die Aprikosen können auf den Herd. 




.... lecker .... und hier noch ein Blick auf die Liese ....



.... ein wirklich schöner Schnitt, der fix genäht ist .... 
(mein Küchenblock eignet sich direkt als Unterlage)

*
*
*
.... so jetzt schön weiterrühren .... 
fertig.

Aprikosen-Lavendel-Marmelade



.... nun noch alles wieder wegräumen (Topf auslecken .... hmm ...)
und die aufgeräumte Küche genießen ....

.... nochmal an den Rosen zu riechen ....



.... und hoffen, daß ich bis zum nächsten Hunger noch ein wenig nähen kann. 

Hier regnet es nämlich nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal
 und nicht nur der Garten atmet auf.

Ein erholsames Wochenende und trotzdem einen schönen Sommeranfang
wünscht Euch Euer Garnkistlein!

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Landhausmöbel und so schön passend zu Deinen Rosen.
    Es ist immer schön, seine Aufenthaltsorte schön gemütlich zu machen. LG ANita
    PS. Ich habe bis jetzt nicht gewusst, dass man Lavendel auch essen kann - interessant. Blüht der schon bei euch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kommt mein Hang zur Nostalgie durch. Daran kann ich mich täglich erfreuen. Die Ecke muß ich aber auch ziemlich verteidigen. Größere Flächen werden hier immer schnell zur allgemeinen Ablage. Da hilft nur Deko : ).
      Auf den Lavendel bin ich durch ein Rezept gestoßen. Als wir das erste Glas öffneten, durftete es sogar danach. Ganz offen sind die Blüten hier auch noch nicht, aber fast.
      LG
      Ich kam noch nicht zum Kommentieren bei Dir, aber sind ja wieder tolle Sachen dabei.

      Löschen